Bitmain Antminer L7

Bitmain Antminer L7 (8.8Gh)

Preis
4.287,00 
Menge
Mehr Zahlungsmöglichkeiten

Beschreibung

Diese Maschine, Antminer L7 8.8, ist unter den TOP 10 der profitabelsten Maschinen.

Im Moment ist es der leistungsstärkste kombinierte Mining-ASIC auf dem Markt, wir sprechen von simultanem Mining.
LITECOIN + DOGECOIN.

Dieses Technologiemonster wurde entwickelt, um in der Kryptowährungs-Mining-Branche führend zu sein und Ihre Mining-Aktivitäten auf die nächste Stufe zu heben.

Hauptmerkmale:

  1. Hash-LeistungDer Antminer L7 hat eine Hash-Geschwindigkeit von 8,8 Gigahashes pro Sekunde (GH/s) für den Proof-of-Work-Scrypt-Algorithmus. Das bedeutet, dass er etwa 8,8 Milliarden Berechnungen pro Sekunde durchführen kann, um die komplexen kryptografischen Probleme zu lösen, die zum Mining von Scrypt-basierten Kryptowährungen wie Litecoin erforderlich sind.
  2. EnergieverbrauchDer Stromverbrauch des Antminer L7 liegt bei 3425 Watt. Die Energieeffizienz ist ein wichtiger Faktor beim Mining von Kryptowährungen, da sie sowohl die Rentabilität als auch die Umweltauswirkungen des Mining-Betriebs beeinflusst.
  3. Chip-TechnologieDer Antminer L7 verwendet ASIC-Chips (Application Specific Integrated Circuit), die speziell für den Scrypt-Algorithmus entwickelt wurden. Diese Chips sind optimiert, um effiziente Leistung und hohe Hashrate für Scrypt-basiertes Cryptocurrency-Mining zu liefern.
  4. KühlungDer Antminer L7 ist mit einem geeigneten Kühlsystem ausgestattet, um eine optimale Betriebstemperatur zu gewährleisten. Dies ist wichtig, um eine stabile Leistung zu gewährleisten und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Das Kühlsystem kann aus effizienten Lüftern und Kühlkörpern bestehen.

Scrypt-Schürfen:

Scrypt-Mining ist ein Prozess, bei dem Computerhardware verwendet wird, um komplexe mathematische Probleme zu lösen und Transaktionen im Kryptowährungsnetzwerk mithilfe des Scrypt-Algorithmus zu validieren.

  1. Scrypt-AlgorithmusScrypt ist ein Proof-of-Work-Algorithmus, der u. a. von einigen Kryptowährungen wie Litecoin und Dogecoin verwendet wird. Im Gegensatz zu dem von Bitcoin verwendeten SHA-256-Algorithmus ist Scrypt so konzipiert, dass es gegen das Mining mit Spezialhardware (ASICs) resistent ist und das Mining mit CPUs und GPUs fördert. Dies macht das Scrypt-Mining für normale Nutzer zugänglicher und begrenzt die Dominanz großer, spezialisierter Mining-Unternehmen.
  2. Erforderliche RessourcenScrypt-Mining erfordert hauptsächlich Rechenleistung (Hashrate) und Speicher, weshalb es sich für CPU- und GPU-Mining eignet. Im Gegensatz zum Bitcoin-Mining, das spezielle ASIC-Hardware erfordert, kann Scrypt-Mining auf PCs mit leistungsstarken Grafikkarten durchgeführt werden.
  3. Leistung und EnergieeffizienzDie Scrypt-Schürfleistung wird in Kilohashes pro Sekunde (KH/s), Megahashes pro Sekunde (MH/s) oder Gigahashes pro Sekunde (GH/s) gemessen. Die Energieeffizienz, gemessen an der pro Hash-Rate verbrauchten Energie, ist ebenfalls ein wichtiger Faktor beim Scrypt-Mining.
  4. Bergbau-PoolsDas Schürfen von Scrypt kann hart umkämpft sein und die individuellen Ergebnisse können unvorhersehbar sein, weshalb sich viele Schürfer dafür entscheiden, Mining-Pools beizutreten. Mining-Pools sind Gruppen von Schürfern, die ihre Rechenleistung bündeln, um die Chancen auf das Lösen von Blöcken und den Erhalt beständigerer Belohnungen zu erhöhen. Die Belohnungen werden unter den Schürfern auf der Grundlage ihres Beitrags zur Hashrate des Pools verteilt.
  5. Belohnungen und Belohnungsblock: Scrypt-Miner erhalten für ihre Beteiligung an der Transaktionsvalidierung und der Netzwerksicherheit Belohnungen in Kryptowährung. Im Fall von Litecoin beispielsweise beträgt die aktuelle Blockbelohnung 12,5 LTC pro Block und wird etwa alle vier Jahre in einem als "Halving" bekannten Ereignis halbiert.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Mining von Kryptowährungen, einschließlich des Scrypt-Minings, erhebliche Vorabinvestitionen in Hardware und Stromverbrauch erfordern kann. Darüber hinaus kann die Rentabilität des Minings von Faktoren wie dem Preis der Kryptowährung, der Netzwerkschwierigkeit und den Betriebskosten beeinflusst werden. Wenn Sie sich für Scrypt-Mining interessieren, ist es ratsam, gründliche Nachforschungen anzustellen und die Kosten und Vorteile sorgfältig abzuwägen, bevor Sie mit dieser Tätigkeit beginnen.

 

Weitere Informationen über LiteCoin:

Litecoin (LTC) ist eine dezentrale, quelloffene Kryptowährung, die im Oktober 2011 von Charlie Lee, einem ehemaligen Google-Ingenieur, eingeführt wurde. Obwohl Litecoin auf der Blockchain-Technologie basiert, weist er im Vergleich zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen einige Besonderheiten auf. Hier finden Sie einige grundlegende, aber wichtige Informationen über Litecoin:

  1. ZielLitecoin wurde mit dem Ziel geschaffen, eine verbesserte Version von Bitcoin zu sein. Er soll schnellere Transaktionen, niedrigere Transaktionskosten und effizienteres Mining bieten.
  2. AlgorithmusIm Gegensatz zu Bitcoin, das den SHA-256 Proof-of-Work-Algorithmus verwendet, nutzt Litecoin den Scrypt-Algorithmus. Dieser Algorithmus wurde entwickelt, um widerstandsfähiger gegen das Mining mit spezieller Hardware (ASIC) zu sein und das Mining für normale Nutzer mit CPU- und GPU-Ausrüstung zugänglicher zu machen.
  3. Block und SendezeitLitecoin hat eine angestrebte Blockzeit von 2,5 Minuten, verglichen mit 10 Minuten bei Bitcoin. Dies bedeutet, dass Litecoin-Transaktionen schneller bestätigt werden. Darüber hinaus hat Litecoin ein maximales Angebot von 84 Millionen Münzen, viermal mehr als Bitcoin's Limit.
  4. Verabschiedung und LiquiditätLitecoin hat eine weite Verbreitung gefunden und verfügt über eine große Nutzerbasis. Er ist an zahlreichen Börsen erhältlich und wird von vielen Händlern als Zahlungsmittel akzeptiert. Dies hat zu seiner Liquidität und der Leichtigkeit des Kaufs und Verkaufs beigetragen.
  5. SicherheitLitecoin profitiert von der Sicherheit der Blockchain-Technologie und nutzt fortschrittliche Kryptografie, um die Integrität von Transaktionen zu gewährleisten. Darüber hinaus war Litecoin eine der ersten Kryptowährungen, die Segregated Witness (SegWit) einführte, ein Upgrade, das die Effizienz des Netzwerks verbesserte und zusätzliche Funktionen, wie das Lightning Network, für schnellere und skalierbarere Zahlungen ermöglichte.
  6. Bitcoin-ZusatzmodulLitecoin wird oft als Ergänzung zu Bitcoin gesehen. Viele Nutzer verwenden Litecoin für schnelle, kostengünstige Transaktionen zwischen Börsen oder um Werte effizient zu versenden. Darüber hinaus dient Litecoin als Testnetz für die Implementierung von Funktionen, bevor diese in Bitcoin übernommen werden.

 

DogeCoin:

DogeCoin (DOGE) ist eine digitale Kryptowährung, die 2013 als Scherz entstand, inspiriert von dem beliebten Meme des Shiba-Inu-Hundes "Doge". Obwohl sie als Parodie auf andere Kryptowährungen begann, hat Dogecoin an Popularität gewonnen und eine aktive Online-Community aufgebaut. Im Folgenden gebe ich Ihnen einige grundlegende, aber wichtige Informationen über Dogecoin:

  1. Start und GründerDogecoin wurde von Billy Markus und Jackson Palmer als eine lustige und freundliche Version von Kryptowährungen entwickelt. Er wurde im Dezember 2013 eingeführt und basiert auf der Luckycoin-Codebasis, die wiederum eine Abspaltung von Litecoin ist.
  2. Lieferung und AusgabeIm Gegensatz zu Bitcoin, dessen Angebot auf maximal 21 Millionen Münzen begrenzt ist, ist das Angebot von Dogecoin unbegrenzt. In den ersten Jahren hatte Dogecoin eine hohe Ausgaberate, aber 2014 wurde ein Upgrade vorgenommen, um die Ausgaberate zu reduzieren und eine konstante Rate von 10.000 Münzen pro Minute festzulegen.
  3. Nutzung und AnnahmeDogecoin hat aufgrund seiner Gemeinschaft und seines freundlichen Charakters online an Popularität gewonnen. Er wurde für Social-Media-Tipps und zur Unterstützung wohltätiger Zwecke und Veranstaltungen verwendet. Dogecoin wird auch von einigen Händlern als Zahlungsmittel akzeptiert, obwohl seine Akzeptanz im Vergleich zu anderen größeren Kryptowährungen relativ begrenzt ist.
  4. Algorithmus und AbbauDogecoin verwendet den Proof-of-Work-Algorithmus Scrypt, genau wie Litecoin. Dadurch kann die Kryptowährung mit gängiger CPU- und GPU-Hardware geschürft werden. Aufgrund seiner Popularität und Community ist das Dogecoin-Mining jedoch im Laufe der Jahre wettbewerbsfähiger geworden.
  5. Volatilität und SpekulationDogecoin: Wie andere Kryptowährungen hat auch der Dogecoin starke Kursschwankungen erlebt. Obwohl er anfangs nicht als ernsthafte Investition angesehen wurde, hat er die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen und in bestimmten Zeiträumen erhebliche Wertsteigerungen erfahren. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Investitionen in Kryptowährungen mit Risiken verbunden sind und die Marktvolatilität hoch sein kann.

Vorteile

Einkommen des Tages
11,62 
 bool(wahr)
 bool(false)

Spezifikationen

Gewicht 15 kg
AlgorithmusScrypt
Energieverbrauch3.425 W
HerstellerBitmain
Hashrate8,80 Gh/s

Algorithmen

Algorithmus
Scrypt
Hashrate
8,8 Gh/s
Verbrauch
3425 W
Nutzen Sie
10,86